Union Investment

Betriebliche Altersversorgung – Steuerbegünstigt sparen

Jeder Arbeitnehmer hat ein Recht auf die steuerbegünstigte Zusatzversorgung. In Kombination mit der gesetzlichen Rente und der Riester-Rente hilft die betriebliche Altersversorgung Arbeitnehmern dabei, Ihre Versorgungsziele im Alter zu erreichen.

Mit der betrieblichen Altersversorgung verzichten Arbeitnehmer auf einen Teil Ihres Bruttogehalts. Ihr Arbeitgeber gibt ihnen dafür eine Zusage für Vorsorgeleistungen. Man spricht von Gehaltsumwandlung oder Entgeltumwandlung.

Dazu berechtigt sind Arbeitnehmer, Auszubildende, Teilzeitkräfte, Geschäftsführer oder Arbeitnehmer mit Zeitvertrag. Also alle Menschen, die in der gesetzlichen Rente pflichtversichert sind.

Neben der arbeitnehmerfinanzierten Altersversorgung kann der Arbeitgeber im Rahmen von Zusatzleistungen ebenfalls Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung entrichten.

Bei der betriebliche Altersvorsorge wird zwischen fünf verschiedenen Formen/Durchführungswegen unterschieden:

  • Direktzusage
  • Direktversicherung
  • Pensionsfonds
  • Pensionskasse
  • Unterstützungskasse

Weitere Informationen zu den Durchführungswegen

Große Chancen durch Steuervorteile

Kontakt

Telefon

Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Allgemeine Rufnummer:
069 58998-6060

Online-Themen:
069 58998-6400

Fax
069 58998-9000
Anschrift

Union Investment
Service Bank AG
60621 Frankfurt am Main